Skip to main content

schwarz-weiße sachverhalte kann es in der welt nicht geben - Stefanie Hofer / Steffen Kern


So der Titel unserer Herbstausstellung 2019, wie immer in der Gotischen Halle im Celler Schloss.

Die Ausstellung läuft vom 13. Oktober bis 24. November

Steffen Kern O.T.(Shoe), 25x25cm, Kohlestift auf Papier, 2019

Stefanie Hofer Jupiter II Aquatinta auf Bütten 25x31 cm 2019

13.10.2019 11:30 Uhr (Vernissage) 

Mit Vorstellung der Ausstellungsdokumentation

Begrüßung: Dr. Uwe Kerstan 1. Vorsitzender des Kunstvereins
Einführung: 
Künstlergespräch - Moderiert von Thilo Liebscher

Ausstellung vom 13. Oktober - 24. November 2019 
Öffnungszeiten:
Oktober: Di-So 13-17 Uhr
November: Di-So 12-16 Uhr

Führungen durch die Ausstellung:
20. Oktober 2019 um 13 Uhr mit Thilo Liebscher
17. November um 12 Uhr mit Dr. Uwe Kerstan

Erläuterungen zur Aquatintatechnik anhand der gezeigten Arbeiten von Stefanie Hofer:
3. November 2019 um 12 Uhr mit Dietrich Klatt

Finissage:
24. November 2019 um 12 Uhr - Die Künstler sind anwesend

Stefanie Hofer und Steffen Kern arbeiten mit einer meist schwarz-weißen Bildsprache. Diese steht bei beiden in Bezug zur Ästhetik der Fotografie, die sie in Ihren Arbeiten auf unterschiedliche Weise transformieren - so übersetzt Stefanie Hofer fotografische Vorlagen mit der Technik der Radierung in malerische Vegetations- und Architekturstrukturen, Steffen Kern konstruiert zeichnerisch aus seinem Gedächtnis Bilder, die er mit fotografischen Momenten versieht.

Hier die Einladung